Jetzt Energieverträge prüfen!

EWBi – Group informiert

Energieliefervertrag

Am  30.09.2017 ist es wieder soweit. Energielieferverträge mit kalender-jährlicher Vertragslaufzeit beinhalten in der Regel eine automatische Verlängerung um ein weiteres Jahr. Überlicherweise sind diese Verträge mit einer 3-monatigen Kündigungsfrist versehen.

Für wechselwillige Strom-, Gas-, Fernwärme- oder allgemein Energiebezugskunden bedeutet das, dass diese noch bis zum 30.09.2017 ihren bestehenden Beschaffungsvertrag kündigen können, ohne dass sich der bestrehende Vertrag automatisch verlängert.

Gerade in dieser Zeit reagiert der Markt mit sehr guten Preisnachlässen. Die EWBi-Group hilft Ihnen gerne bei der Überprüfung Ihrer Möglichkeiten, um Ihnen eine optimale und kostengünstige Energieversorgung zu realisieren.

Sprechen Sie uns gleich direkt an: http://ewbi-group.com/kontakt/

Energieberatung in Thüringen

EWBi – Group informiert

Thüringer Aufbaubank

Am  30.08.2017 fand in den Räumen der Thüringer Aufbaubank der 6. Infor-mationsaustausch zum Förderprogramm „Green invest“ statt. Als einer der aktivsten Energieberater dieses Förderprogramms waren auch die EWBi-Ingeniergesellschaften wieder vertreten. Insbesondere wurden Zahlen und Fakten über gestellte Anträge, bewilligte Zuschüsse sowie regionalen und branchenspezifischen Statisken genannt.

So wurden in den ersten drei Quartalen 2017 insgesamt 377 Anträge zur geförderten Energieberatung gestellt. Die EWBi hat hieran einen nicht unwesentlichen Anteil. Die durchschnittliche Förderqoute über alle Anträge lag dabei bei ca. 73 %. Die Anträge der EWBi-Ingenieur-gesellschaften wurden im gleichen Zeitraum alle zu 80 % gefördert.

Als stärkste Branchen wurden die Metallverarbeitung, die Lebensmittelherstellung sowie die Kunststoffverarbeitung identifiziert. In diesen wie aber auch in Handwerks- und Dienstleistungs-gesellschaften ist sind die EWBi-Ingenieurgesellschaften stark vertreten.

Weitere Informationen über geförderte Energieberatungen sowie über das Leistungsspektrum der EWBi-Ingenieurgesellschaften erhalten Sie hier.

Veranstaltung: Energieeffizienztisch

EWBi – Group informiert

Am Montag, 20.02.2017 haben die EWBi – Group Ingenieurgesellschaften ein weiteres Mal zum Energieeffizienztisch eingeladen. Unter dem Thema „Energieeffizienz in der Landwirtschaft“ wurde ein Kreis von ca. 20 Landwirten über energetische und damit verbundene monetäre Einsparpotentiale in landwirtschaftlichen Betrieben informiert. Hierbei standen vor allem unternehmenspezifische Herausforderungen im Fokus. Besonderes Interesse galt zudem dem Thema Förderprogramme. Hier konnten den Landwirten die Förderprogramme der BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) erläutert werden.

Zum Thema Datenerfassung und Sicherheit informierte die Firma mavacon.

Die EWBi – Group Ingenieurgesellscftaen bedanken sich an dieser Stelle nochmals für das uns entgegengebrachte Interesse und insbesondere bei Hr. Friedlein (Geschäftsführer Maschinenring Kulmbach e.V.), der die Veranstaltung als „sehr gelungenen und informativen Abend“ bezeichnete für die organisatorische Unterstützung.

Hier geht`s zur Präsentation: 

170220_Präsentation Effizienztisch