Energetische Analyse

Mit der Durchführung einer energetischen Beratung werden Ihnen mögliche Energieeinsparpotentiale aufgezeigt, die technischen Bedingungen zum Ausschöpfen dieser erläutert und eine wirtschaftliche Bewertung durchgeführt.

Die energetische Analyse dient Ihnen als Ideengeber, aber auch als Entscheidungsgrundlage für eventuell folgende Umsetzungsmaßnahmen. Der abschließende Bericht führt Sie Schritt für Schritt von der allgemeinen Aufstellung der eingesetzten Energieträger, über die Analyse von Verbrauchsgruppen, Energieflussdarstellung und einer Lastganganalyse, bis hin zu den Beschreibungen und Bewertungen möglicher Maßnahmen. Sie gibt weiterhin Aufschluss über mögliche generierbare Fördergelder für eine anschließende Umsetzung.

Sie erhalten dabei klare Aussagen zu:

  • bestehenden energetischen Situation in Ihrem Unternehmen
  • möglichen Einsparpotentialen (Energie, CO2)
  • technischem Aufwand
  • Lebenszykluskosten
  • Investitionskosten
  • möglichen nicht-finanziellen Gewinnen
  • generierbaren Fördergeldern

Eine solche energetische Analyse ist für nahezu alle bundesweiten und regionalen Förderprogramme zum Thema „Energieeffizienz“ Grundvoraussetzung.

Zudem kann auch die energetische Analyse wie folgt bezüglich der Nettohonorarkosten gefördert werden:

  • beim BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) als „Energieberatung Mittelstand“ mit 80 %
  • bei der BLE (Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung) als „Energieeffizienzbericht“ mit 80 %
  • bei der Thüringer Aufbaubank im Rahmen des Förderprogramms „Green invest“ mit 80 %
  • bei der Investitionsbank Sachsen-Anhalt im Rahmen des Förderprogramms „Sachsen-Anhalt ENERGIE“ mit 50 %
  • bei der Investitionsbank Brandenburg im Rahmen des Förderprogramms „renPlus“ mit 70 %
  • weitere länderspezifische Förderprogramme mit verschiedenen Fördersätzen

Die energetische Analyse erfüllt in Ihrer Ausführung alle Anforderungen der DIN EN 16247 und damit auch der Energieaudits nach EDL-G.

Gerne senden wir Ihnen auf Wunsch einen entsprechenden Beispielbericht zu!